Zugunfall

Zusammen mit den Kameraden aus Maximiliansau wurden wir zum dritten Einsatz des Tages mit dem Stichwort „Person unter Zug“ zum Bahnhaltepunkt Eisenbahnstraße alarmiert. Eine Person wurde von einem Zug erfasst. Durch uns, durch den Rettungsdienst und die Notfallseelsorge des DRK Bellheim wurden zwei Züge evakuiert und kurzzeitig ca. 45 Personen aus den Zügen betreut und […]

Weiterlesen

Mülleimerbrand

Zu unserem zweiten Einsatz des Tages wurden wir am Abend zu einem Mülleimerbrand in den Ortsbezirk Maximiliansau alarmiert. Die Kameraden aus Maximiliansau konnten den Mülleimer schnell ablöschen, während wir die Feuerwehreinsatzzentrale besetzten.

Weiterlesen

Industriebrand

Zusammen mit den Feuerwehreinheiten Maximiliansau, Büchelberg, Schaidt und Jockgrim wurden wir zu einem gemeldeten Brand in das Industriegebiet am Oberwald alarmiert. In einem dort ansässigen Industrieunternehmen waren Zellstoffreste im Bereich einer Kabeltrasse in Brand geraten. Bei unserem Eintreffen war der Brand bereits durch Mitarbeiter des Betriebs weitestgehend gelöscht worden. Aufgrund der unwegsamen Örtlichkeit waren umfangreiche […]

Weiterlesen

Technische Hilfe am Gleis

Zusammen mit den Kameraden aus Maximiliansau wurden wir zur Technischen Hilfe (TH) an die Bahngleise zwischen Wörth und Karlsruhe alarmiert. Nach Erkundung mehrerer Trupps konnten wir ohne das Feststellen einer Notlage den Einsatz beenden.

Weiterlesen

Brand im Außenbereich

Zu unserem ersten Einsatz des Jahres 2023 wurden wir mit unseren Kameraden aus Maximiliansau zu einem Brand im Außenbereich eines Wohnhauses gerufen. Das Feuer konnte jedoch bereits vor unserem Eintreffen von Anwohnern gelöscht werden.

Weiterlesen

Essen auf Herd

Zusammen mit den Kameraden aus Maximiliansau wurden wir zu einem Zimmerbrand in Maximiliansau alarmiert. Als die ersten Kräfte an der Einsatzstelle eintrafen, konnte die Rauchentwicklung bestätigt werden. Da unklar war ob sich noch Personen in der Brandwohnung befanden, öffnete der vorgehende Atemschutztrupp die Wohnung gewaltsam. Augenblicklich nach dem öffnen der Tür, rannte ein völlig verängstigter […]

Weiterlesen