Zugunfall

Zusammen mit den Kameraden aus Maximiliansau wurden wir zum dritten Einsatz des Tages mit dem Stichwort „Person unter Zug“ zum Bahnhaltepunkt Eisenbahnstraße alarmiert. Eine Person wurde von einem Zug erfasst. Durch uns, durch den Rettungsdienst und die Notfallseelsorge des DRK Bellheim wurden zwei Züge evakuiert und kurzzeitig ca. 45 Personen aus den Zügen betreut und […]

Weiterlesen

Verkehrsunfall

Heute wurden wir zusammen mit den Kameraden aus Büchelberg, Schaidt und Scheibenhardt zu einem Verkehrsunfall an den Langenberg alarmiert. Im Kreuzungsbereich der B9 kam es zu einem Verkehrsunfall mit drei PKW. Vor Ort war schon der ebenfalls alarmierte Rettungsdienst mit zwei Rettungswagen, welcher eine schwer verletzte Person versorgte. Kurz danach traf auch der Rettungshubschrauber ein. […]

Weiterlesen

Industriebrand

Zusammen mit den Feuerwehreinheiten Maximiliansau, Büchelberg, Schaidt und Jockgrim wurden wir zu einem gemeldeten Brand in das Industriegebiet am Oberwald alarmiert. In einem dort ansässigen Industrieunternehmen waren Zellstoffreste im Bereich einer Kabeltrasse in Brand geraten. Bei unserem Eintreffen war der Brand bereits durch Mitarbeiter des Betriebs weitestgehend gelöscht worden. Aufgrund der unwegsamen Örtlichkeit waren umfangreiche […]

Weiterlesen

Technische Hilfe am Gleis

Zusammen mit den Kameraden aus Maximiliansau wurden wir zur Technischen Hilfe (TH) an die Bahngleise zwischen Wörth und Karlsruhe alarmiert. Nach Erkundung mehrerer Trupps konnten wir ohne das Feststellen einer Notlage den Einsatz beenden.

Weiterlesen

Schiffsbrand

Wir wurden zu einem Brand auf einem Schiff an den Rhein alarmiert. Ebenfalls im Einsatz waren unsere Kameraden aus den umliegenden Kommunen mit Zugang zum Rhein; auch Hilfsorganisationen aus dem Raum Karlsruhe waren beteiligt. Wir leuchteten das betroffene Schiff von unserer Rheinseite und brachten unser Mehrzweckboot in den Einsatz. Die Kameraden aus Karlsruhe verschafften sich […]

Weiterlesen