Verkehrsunfall

Heute kam es gegen 11:08 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Bienwald B9 in Höhe Büchelberg. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es zu einem Zusammenstoß von zwei Fahrzeugen. Durch den Zusammenprall wurden drei Personen schwerverletzt. Eine Person wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste mit Hilfe von hydraulischen Rettungsgeräten gerettet werden. Des Weiteren wurde […]

Weiterlesen

Flächenbrand

Zusammen mit den Kameraden aus Maximiliansau wurden wir mit dem Stichwort “Flächenbrand klein” in den Ortsbezirk Wörth alarmiert. Auf einer Verkehrsinsel brannte es auf einer Fläche von ca. 15 Quadratmetern. Mit einem Schnellangriffsrohr konnte der Brand zügig abgelöscht werden. Weitere Maßnahmen waren nicht erforderlich.

Weiterlesen

Gebäudebrand

Wir wurden gemeinsam mit den Kameraden aus Büchelberg, Maximiliansau, Schaidt und Hagenbach zu einem Gebäudebrand in Maximiliansau alarmiert. Da bereits bei der Alarmierung von Flammenschein aus dem Dachgeschoss die Rede war, konnte von einem größeren Brandereignis ausgegangen werden. Vor Ort konnte der Brand in einem leerstehenden Gebäude bestätigt werden. Ein Trupp unter Atemschutz drang in […]

Weiterlesen

Person in Aufzug

Wir wurden zu einer im Aufzug eingeschlossenen Person an den Bahnhof Wörth alarmiert. Nach kurzer Erkundung konnten am Gleis 3, mehrere Personen eingeschlossen im Aufzug festgestellt werden. Durch Öffnen der Not-Entriegelung konnten die Personen zügig aus ihrer Zwangslage befreit werden. Der Aufzug wurde bis zu einer technischen Überprüfung außer Betrieb genommen.

Weiterlesen

Umgestürzter Baum

Während dem laufenden Einsatz wurden wir von der Polizei zu einer zweiten Einsatzstelle im Ortsgebiet Wörth angefordert. Vermutlich durch das kurze Heftige Gewitter am frühen Abend, war ein Baum über einen Radweg gestürzt. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und der städtische Bauhof verständigt.Weitere Maßnahmen durch uns waren nicht nötig.

Weiterlesen

Unklare Geruchsbelästigung

Zusammen mit den Kameraden aus Maximiliansau und der Gefahrstoffgruppe wurden wir zu einem unklaren chemischen Gasgeruch innerhalb eines Mehrfamilienhauses in Maximiliansau alarmiert.Nach kurzer Erkundung durch den Einsatzleiter konnte im Keller ein stechender Benzingeruch aus einem Pumpensumpf festgestellt werden. Als Ursache für den Geruch konnte eine Verbindungsleitung zur Tiefgarage festgestellt werden, in die aus ungeklärter Ursache […]

Weiterlesen

Brandmeldeanlage

Zusammen mit den Kameraden aus Maximiliansau wurden wir zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage an einem örtlichen Fachmarkt alarmiert. Nach ausführlicher Erkundung des Gebäudes konnte kein Grund für die Auslösung der Brandmeldeanlage gefunden werden. Durch die Feuerwehr waren keine weiteren Maßnahmen nötig.

Weiterlesen