Tier in Notlage

Datum: 10. Dezember 2021
Alarmzeit: 15:50 Uhr
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Maximiliansau
Fahrzeuge: DLK 23/12 , FEZ , LF 10/6 (Maximiliansau) 
Weitere Kräfte: Falknerei Karlsruhe 


Einsatzbericht:

Zusammen mit der Einheit Maximiliansau wurden wir zu einer Tierrettung im Bereich der Rheinbrücke alarmiert. Ein Sperber hatte sich in einem Netz verfangen und konnte sich selbst nicht aus seiner misslichen Lage befreien. Nach einer ersten Lageerkundung durch Einsatzkräfte aus Maximiliansau wurde das an einer Kralle verletzte Tier, mittels Drehleiter gerettet.

Ein besonderer Dank geht an die Falknerei Karlsruhe die sich sofort bereit erklärte, sich um das verletzte Tier zu kümmern und es einem Tierarzt vorzustellen.