Fahrzeugbrand

Datum: 14. Juli 2022
Alarmzeit: 10:07 Uhr
Art: Brand 
Einsatzort: Wörth
Fahrzeuge: AB-Tank , ELW 1 , FEZ , HLF 20/16 , WLF 
Weitere Kräfte: Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Wir wurden zusammen mit den Kameraden aus Maximiliansau zu einem gemeldeten Pkw-Brand auf die Autobahn A65 alarmiert. Nachdem die ersten Kräfte an der Einsatzstelle ankamen stellte sich heraus, dass der Brand bereits durch die ersteintreffenden Polizisten mit einem Feuerlöscher abgelöscht worden war. Ursächlich für den Brand war ein voraus gegangener Verkehrsunfall am Stauende. Die Fahrzeugführerin wurde bereits durch die Besatzung eines Rettungswagens betreut der zufällig mit einem Patienten an Bord auf der gleichen Strecke unterwegs war. Durch uns wurde die Einsatzstelle abgesichert und Nachlöscharbeiten durchgeführt.