Rauchentwicklung nach Brandnachschau

Datum: 6. März 2022
Alarmzeit: 7:45 Uhr
Art: Brand 
Einsatzort: Wörth
Fahrzeuge: DLK 23/12 , ELW 1 , FEZ , HLF 20/16 , MTF (Büchelberg) , MZF 
Weitere Kräfte: Polizei 


Einsatzbericht:

Bei der morgendlichen Brandnachschau wurde erneut Rauchentwicklung an der Einsatzstelle festgestellt. Das machte weitere umfangreiche Maßnahmen erforderlich. Mit Unterstützung der Kameraden aus Büchelberg wurden weitere Teile der Außenfassade entfernt, so dass die Dehnfuge nun rundum frei gelegt wurde. Mit der Hochdrucklöschlanze, die uns von der Berufsfeuerwehr Karlsruhe zur Verfügung gestellt wurde, konnten weitere Glutnester bekämpft werden. Gegen 13:20 Uhr konnte die Einsatzstelle verlassen werden.