Tiefenrettung

Datum: 23. August 2021
Alarmzeit: 10:11 Uhr
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Wörth
Fahrzeuge: DLK 23/12 , ELW 1 , FEZ , HLF 10/10 , LF 10/6 (Maximiliansau) , MTF (Büchelberg) , MTF (Schaidt) 
Weitere Kräfte: Polizei , Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Nach einem schweren Arbeitsunfall wurden wir zusammen mit der Feuerwehr Maximiliansau zu einer Tiefenrettung im Ortsbezirk Wörth alarmiert. Der Mitarbeiter einer Firma war bei Montagearbeiten in einen ca. 5 Meter tiefen Schacht abgestürzt. Auf Grund des Alarmstichwortes wurde zusätzlich die Absturzsicherungsgruppe, die aus Einsatzkräften aus allen 4 Ortsteilen besteht, mit alarmiert. Da es möglich war, den Schacht durch einen Kellerraum zu betreten war eine aufwendige Tiefenrettung nicht notwendig. Wir unterstützten den Rettungsdienst bei der Rettung des Patienten durch das Treppenhaus. Neben Notarzt und Rettungsdienst war ebenfalls ein Rettungshubschrauber im Einsatz.