Person in Wasser

Datum: 5. September 2021
Alarmzeit: 19:22 Uhr
Art: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Wörth
Fahrzeuge: ELW 1 , FEZ , HLF 10/10 , LF KatS (Maximiliansau) , MZB , RTB 3 (Maximiliansau) , WLF (Kran) 
Weitere Kräfte: DLRG , Feuerwehr Jockgrim , Feuerwehr Rülzheim 


Einsatzbericht:

Nach dem mehrere im Rhein treibende Personen gemeldet wurden, wurde durch die Leitstelle Landau um 19:22 Uhr Rheinalarm ausgelöst. Bei diesem Stichwort werden auf beiden Seiten des Rheins vom Schadensereignis abwärts, mindestens die nächsten drei Rheinanliegenden Feuerwehren sowie Kräfte der DLRG mit alarmiert. Da die treibenden Personen im Bereich des Maximiliansauer Hafens vermutet wurden, wurden auf pfälzischer Seite, neben den Feuerwehren Maximiliansau und Wörth auch noch die Feuerwehren der VG Jockgrim und der VG Rülzheim alarmiert.
Gerade als die ersten Einsatzkräfte den Rhein erreichten, kam über die Leitstelle Landau die Information, dass sich alle zuvor im Wasser befindlichen Personen auf der badischen Seite an das Ufer retten konnten. Somit konnte der Einsatz bei uns abgebrochen werden.