Brand im Hafen Wörth

Datum: 11. Oktober 2022
Alarmzeit: 10:23 Uhr
Art: Brand 
Einsatzort: Wörth
Fahrzeuge: AB-Tank , DLK 23/12 , Einsatzdrohne , ELW 1 , FEZ , HLF 10/10 , HLF 20/16 , LF 10/6 (Maximiliansau) , MTF , MZB , MZF , WLF , WLF (Kran) 
Weitere Kräfte: Polizei , Werkfeuerwehr Daimler Truck AG 


Einsatzbericht:

Wir wurden zu einer unklaren Rauchentwicklung in den Landeshafen Wörth alarmiert. Bereits auf der Anfahrt konnte eine dunkle Rauchsäule erkannt werden. Kurz nach dem Eintreffen des Einsatzleiters wurde wegen der zügigen Brandausbreitung das Alarmstichwort erhöht und Vollalarm für das Stadtgebiet ausgelöst. Des Weiteren wurde das Industrielöschfahrzeug der Werkfeuerwehr Daimler Truck alarmiert. Durch den Einsatz von zwei Wasserwerfern und zwei Trupps unter Atemschutz konnte der Brand gelöscht werden. Zur Absicherung der Einsatzkräfte war von Wasserseite das Mehrzweckboot im Einsatz. Gegen Abend wurde die Einsatzstelle mit unserer Einsatzdrohne erneut kontrolliert.